Kupfer

Gestion de Compras hat die notwendigen Produktionsmittel zur Liefeung von Kupferstäben, - Stangen, -Rohre und flache Produkte.


Kupfer (CU) ist ein Übergangsmetall. Seine Erscheinung ist sehr charakteristisch und leicht zu erkennen. Es hat ein rötliche Farbe und einen metallischen Schimmer.

Dessen Eigenschaften werden sehr wohl geschätzt. Kupfer ist reichlich vorhanden in der Natur und leicht wiederverwertbar/recycelbar. Dadurch sind dessen Kosten sehr niedrig. Darüber hinaus dauerhaft Korrosionsresistent verbunden mit einer optimalen elektronischen Leitfähigkeit. Zu allerletzt ist es ein durchaus sehr einfach formbares Metall.

Zur Verbesserung dessen mechanischen Eigenschaften gibt es Legierungen aus unterschiedlichen Materialien. Die meist vorkommenden sind aus Kupfer, Bronze oder Neusilber. Es gibt aber auch noch andere Legierungen mit sehr guten Resultaten. Zum Beispiel: Kupfer-Cadmium (Cu-Cd), Kuper-Chrom (Cu-Cr), Kupfer-Eisen-Phosphor (Cu-Fe-P), Kupfer-Aluminium (Cu-Al)

Beides, in dessen purem Zustand als auch in den oben genannten Legierungen, Kupfer hat einen vielfachen Nutzen.

In Branchen wie Elektrizität und Telekommunikation hat Kupfer eine sehr hohe Nachfrage wegen dessen sehr guten Leitfähigkeit. Genutzt wir es für Elektrokabel, Generatoren, Internet und Telekomunikation, Motoren, Glasfaserkabel, etc…Zum Einsatz kommt Kupfer ebenso gerne im Automobilbereich oder anderen Transportmöglichkeiten. Radiatoren, Kühl- und Heizkörper, Auto- und LKW-Bremsanlage, Schienenverkehr und Boote. In Gebäuden wird Kupfer bei Elektro- und Wasserinstallationen, Fassaden, Fenstern und Türen genutzt. Schlussendlich, Kupfer wird ebenso zum Ablauf von Industrieprozessen als auch zur Herstellung von Werkzeugen eingesetzt.

Unternehmen, die Vertrauen uns:

               

Soluciones Globales y Gestión de Compras S.L.

Sitemap | Rechtliche Hinweise | Datenschutz | Subscribe

Subscribe to our newsletter