Gestión de Compras verfügt über die notwendigen Mittel für den Produktionsprozess Erodieren oder auch genannt Funkenerodieren (EDM).


EDM ist ein Zerspanungsprozess. Das gewünschte Bauteil erhält man mit Hilfe von elektrischer Entladung.

Beim EDM kommen wie auch bei anderen Zerspanungsprozessen folgende Materialien zum Einsatz: Karbonstahl, Kuper, Edelstahl, Aluminium…etc.

Der Name des Herstellungsverfahrens beschreibt gleichzeitig dessen Haupteigenschaften. Elektrizität wird benutzt zur Formgebung eines einzelnen Bauteiles.

Die Elektrode ist dabei ein wesentliches und sehr wichtiges Bauteil des Gesamtprozesses. Es ist ein sehr guter Leiter und beschichtet mit Graphit um dessen Verschleißfestigkeit zu verbessern. Die Größe und die Form der jeweiligen Elektrode kann von Fall zu Fall sehr unterschiedlich sein.

Währen der Herstellung entsteht ein Lichtbogen zwischen zu bearbeiteten Teil und der Elektrode. Dieser Lichtbogen dient dem Zweck überflüssigen Materialpartikel zur Anfertigung des gewünschten Bauteiles. Dabei kann man beim EDM zwischen unterschiedlichen Prozessen wählen, solche wie Senkerodieren und Drahterodieren.

Zum Senkerodieren: Die Elektrode und das Werkstück sind mit der Spanungsquelle verbunden. Wobei zwischen beiden Einzelteilen elektrische Spannung herrscht. Funken erodieren das jeweilige Material.

Zum Drahterodieren: Bei diesem Produktionsprozess kommt ein einzelner Metallfaden /-Draht zum Einsatz. Dieser kann sehr anspruchsvolle Konturen schneiden und besteht normalerweise aus Messing.

Vorteile vor EDM: Sehr feine Löcher können hergestellt werden ohne das Material zu beschädigen. Ein schönes Oberflächenergebnis. Komplexe Bauteilformen können leichter erreicht werden und es erlaubt die Arbeit mit kleinen Werkstücken, wo andere Werkzeuge das Werkstück zerstören würden.

Nachteile von EDM: Es wird nun geringfügig material angetragen. Hohe Abnutzung der Werkzeuge. Hoher Energie- und Zeitverbrauch.

Unternehmen, die Vertrauen uns:

               

Soluciones Globales y Gestión de Compras S.L.

Sitemap | Rechtliche Hinweise | Datenschutz | Subscribe

Subscribe to our newsletter